Natur auf Menorca, Balearen, Spanien


Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://menorca.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://menorca.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://menorca.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttps://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttps://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://menorca.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://menorca.costasur.com/de/fahre.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://menorca.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Menorca ist Natur pur, eine einzigartige Landschaft mit Naturschutzgebieten und ein Biosphärenreservat. Das macht die Insel zu einem idealen Ziel für Liebhaber der Natur und unverbauten Landschaften.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass sich auf dem Boden von Menorca ein wenig von allen Lebensräumen findet, die es im Mittelmeer gibt.

Hervorzuheben ist vor allem das Naturschutzgebiet Albufera d´Es Grau, das Herz des Biosphärenreservates. Das Gebiet umfasst etwa 2.000 Hektar mit Tümpeln, Lagunen und Inselchen und ist ein Stück Natur von einzigartiger Schönheit und Besonderheit. In diesem Gebiet der Insel gibt es auch prähistorische Fundstätten.
Auch auf der Insel Em Colom findet man eine bedeutende Vegetation, wie den Ölbaum und Safranpflanzen, letztere vor allem an der Küste.
In den Feuchtgebieten von Albufera findet man vor allem Arten wie Schilfrohr, Ulmen oder Binsen. Pinienwälder und Steineichen vervollständigen die Vegetation des Naturschutzgebietes Albufera d´Es Grau.

In Bezug auf die Fauna sind vor allem die Vögel zu erwähnen, zum Beispiel Wanderfalke, Siebenschläger und Turteltaube. Ausser dem Biosphärenreservat und dem Naturschutzgebiet ist auch die Küste von Ciudadela von besonderem Interesse. Der Strand Playa de la Val oder Albufera de Fornells gehören zu den bezauberndsten Orten auf der Insel, nicht zu vergessen ist natürlich auch der Monte Toro, die höchste Erhebung auf der Insel Menorca.

Steilküsten im Süden der Insel, im Bezirk Es Migjorn, Dünen und Inselchen; eine teilweise endemische Pflanzenwelt; Raubvögel und Seevögel; Höhlen, Feuchtgebiete; Felsenküste und buschige Vegetation; aufgrund all dieser Charakteristiken ist Menorca ein Biosphärenreservat und ein Besuch der Insel lohnt sich auf jeden Fall.

Imágenes

Der beste Preis für deinen Mietwagen

Wähle deine Reiseroute

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet